Freitag, 22.08.2014
Tausendkontaktpreis (TKP)
Preis den ein Werbekunde zahlen muss, um mit einem Werbespot in einem bestimmten Programm eintausend Hörer oder Zuschauer zu erreichen. Der TKP ist für Werbeagenturen und Werbungtreibende ein wichtiger Vergleichsmaßstab bei der Frage, in welchem Programm sie ihre Werbung plazieren sollen. Der Tausendkontaktpreis eines 30-Sekunden-Spots im Werbefernsehen z.B. errechnet sich nach folgender Formel: Preis eines 30-Sekunden Spots x 1000 geteilt durch die => Sehbeteiligung

Zurück