Detailansicht:

Begriff:

iDTV

Definition:

Die Abkürzung steht für „Integrated Digital Television“, übersetzt: integriertes digitales Fernsehgerät. Es handelt sich um Flachbildschirme, in denen die für den Empfang jeweils erforderlichen Tuner (z.B. für Kabel, Antenne, Satellit) bereits integriert sind. Zumeist gibt’s es auch Steckplätze für Zusatzmodule – etwa für CI oder CI +.

Quelle: Deutsche TV-Plattform